ScopeTitelBeschreibungURLAcronymMitgliederzahlOrganismusLandReichweiteKommentar
InternationalInternationaler Entomologischer VereinDer Internationale Entomologische Verein (IEV) ist ein Zusammenschluß von Entomologen aller Fachrichtungen, der sich die Aufgabe gestellt hat, die Insektenkunde in übernationalem Rahmen zu fördern. Er tritt also nicht in Konkurrenz zu anderen Gesellschaften, sondern unterstützt jeden Entomologen und jede der Wissenschaft dienende Zusammenarbeit mit anderen fachlich gleichgerichteten Vereinigungen. In diesem Bemühen um Erforschung und Erhaltung der Insektenwelt kann der IEV auf eine über hundertjährige Tradition zurückblicken. Auf Grund seiner Aktivitäten wurde er als gemeinnützig anerkannt.http://www.entomology-iev.de/IEVInsektenInternational
InternationalAmerican Bryological and Lichenological SocietyThe American Bryological and Lichenological Society, Inc. is an organization devoted to the scientific study of all aspects of the biology of bryophytes and lichen-forming fungi and is one of the nation's oldest botanical organizations. Membership is openhttp://www.abls.org/ABLS625Flechten, MooseUSANational, International
InternationalAmerican Society of MammalogistsThe American Society of Mammalogists (ASM) was established in 1919 for the purpose of promoting interest in the study of mammals. In addition to being among the most charismatic of animals, mammals are important in many disciplines from paleontology to echttp://www.mammalsociety.org/ASMSäugetiereInternational
InternationalAmerican Society of Plant TaxonomistsThe American Society of Plant Taxonomists promotes research and teaching in the taxonomy, systematics, and phylogeny of vascular and nonvascular plants.http://www.aspt.net/ASPTPflanzenUSAInternational
NationalArachnologische Gesellschaft e.V.Die Arachnologische Gesellschaft e.V (AraGes) ist ein Zusammenschluß aller deutschsprachigen Arachnologen, die sich auf wissenschaftlicher Basis mit Spinnentieren (excl. Milben und Vogelspinnenzucht) beschäftigen.http://www.arages.de/AraGes346Spinnentiere (Arachnida)
NationalArbeitsgemeinschaft Bayrischer EntomologenDie Arbeitsgemeinschaft strebt die Zusammenarbeit mit allen staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen des Umwelt- und Naturschutzes zum Schutze gefährdeter Biotope und ihrer Insektenfauna an. Sie initiiert und fördert aber auch eigene und fremde Projekte zur Kartierung der Insekten Bayerns. Die Ergebnisse der Kartierungen werden in einer umfassenden Datei der ABE niedergelegt. Faunistisch, ökologisch oder naturschutzfachlich wichtige Aspekte werden laufend publiziert, u.a. in Beiträge zur bayerischen Entomofaunistik. Ein mittelfristiges Ziel der ABE bildet nach intensiver faunistischer Erforschung Bayerns die Erstellung umfassender „Faunen“ der einzelnen Insektenordnungen.http://www.abe-entomofaunistik.de/index.htmlABEn.a.InsektenBayernRegional
NationalArbeitsgemeinschaft für Reproduktionsbiologie des MenschenDie Arbeitsgemeinschaft Reproduktionsbiologie des Menschen wurde am 26.11.1994 in Bonn gegründet. Sie ging aus dem IVF-Laborleitertreffen hervor, das im September 1988 von der IVF-Gruppe Darmstadt initiiert wurde und seither jährlich stattfindet. Die Grünhttp://www.agrbm.de/AGRBM200DeutschlandRegional
InternationalAssociation for Tropical LepidopteraThe Association for Tropical Lepidoptera is a non-profit scientific society and educational membership organization, founded in 1989 to promote the study and conservation of Lepidoptera worldwide, especially in the tropical regions of the world. AATL currently publishes the full-color biannual scientific journal Tropical Lepidoptera Research.http://www.troplep.orgATLSchmetterlinge (Lepidoptera)WeltInternational
InternationalAssociation of Applied BiologistsThe Association of Applied Biologists (since 1934) is a society to discuss and exchange experiences and discoveries by economic biology in agricultural, medical and commercial aspects. Therefore it publishes its own journal, the Annals of Applied Biology.http://www.aab.org.uk/AABInternational
InternationalAustralian Systematic Botany SocietyThe Australian Systematic Botany Society (ASBS) is an incorporated association of over 300 people with professional or amateur interest in botany.The aim of the Society is to promote the study of plant systematics.The first general meeting of the Societyhttp://www.anbg.gov.au/asbs/ASBS300+PflanzenAustralienNational
NationalBayerische Botanische GesellschaftDie 1890 gegründete Bayerische Botanische Gesellschaft zur Erforschung der heimischen Flora ist ein eingetragener Verein mit Sitz in München. Ausschließlicher Zweck der Gesellschaft ist die planmäßige, wissenschaftliche Erforschung der gesamten Pflanzenwelt Bayerns unter Berücksichtigung der Pflanzenwelt der Nachbarländer, insbesondere die Pflege der Floristik, Systematik, Pflanzengeographie, der Florengeschichte und des Naturschutzes. In Gesellschaftsbesitzt befinden sich vier Schutzgebiete, darunter die Garchinger Heide mit 25,6 Hektar. Den Mitgliedern wird ein reichhaltiges Programm wie Vorträge, Führungen, Bestimmungsabende oder Gesellschaftsreisen geboten. Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten sind Spenden an die Gesellschaft steuerlich abzugsfähig, da sie als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt ist.http://www.bbgev.de/BBGEV730PflanzenBayernRegional
NationalBayrisch Mykologische Gesellschaft e.V.Die Bayerische Mykologische Gesellschaft e.V. versteht sich als autarker Landesverband, der die bayerischen Pilzfreunde, Hobby- und Berufsmykologen sowie Vereine und Arbeitsgemeinschaften unter einem Dach vereint und miteinander vernetzt. Sitz der gemeinnützigen Gesellschaft ist Pegnitz. Maßgeblicher Beweggrund waren und sind bis heute potenzielle Fördermittel auf Landesebene. Jene Gelder stehen nahezu ausschließlich eingetragenen Vereinen als juristische Personen zur Verfügung.http://www.pilze-bayern.de/BMGn.a.PilzeBayern
EuropaBees, Wasps & Ants Recording SocietyThe UK Bees, Wasps and Ants Recording Society (BWARS) is a subscription based amateur recording society, operating under the aegis of the UK Biological Records Centre (BRC). The Society aims to promote the recording of aculeate Hymenoptera in Great Britaihttp://www.bwars.com/BWARSInsektenRegional
InternationalBiodiversity Information StandardsBiodiversity Information Standards (formerly: Taxonomic Databases Working Group - TDWG) is an international not-for-profit group that develops standards and protocols for sharing biodiversity data.http://www.tdwg.orgTDWGWeltInternational
NationalBritish Ecological SocietyThe BES’s many activities include the publication of a range of scientific literature, including five internationally renowned journals, the organisation and sponsorship of a wide variety of meetings, the funding of numerous grant schemes, education work and policy work. The Society also runs supporting initiatives such as the gratis book scheme which aims to make ecology publications available to those who couldn’t otherwise obtain them. The Society was established in 1913 and has approximately 4,000 members worldwide, and membership is open to all with an interest in ecology. There is a small membership fee, with discounts for students and those from low income countries.http://www.britishecologicalsociety.org/BESGroßbritannien und NordirlandNational
EuropaBritish Ornithologists' UnionThe British Ornithologists' Union was founded in 1858 by scientists of the day including Prof Alfred Newton FRS. The BOU is one of the world’s oldest and most respected ornithological organisations with an international membership stretching across all cohttp://www.bou.org.uk/BOUVögelGroßbritannien und NordirlandNational
NationalBritish Society of Plant PathologistsThe British Society for Plant Pathology (BSPP) was founded in 1981 for the study and advancement of plant pathology. The BSPP welcomes members from all over the world and from all branches of plant pathology. We support the professional interests of planthttp://www.bspp.org.uk/BSPPEinzeller, Pflanzen, PilzeGroßbritannien und NordirlandNational
NationalBryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa e.V.Die Bryologisch-lichenologische Arbeitsgemeinschaft für Mitteleuropa ist ein eingetragener Verein und will helfen, die Moos- und Flechtenwelt in all ihren Teilbereichen zu erforschen.http://www.blam-hp.eu/BLAMn.a.Flechten, MooseDeutschland, EuropaInternational
NationalBundesamt für Naturschutz<br /> Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) ist die wissenschaftliche Behörde des Bundes für den nationalen und internationalen Naturschutz. Es ist eine der Ressortforschungseinrichtungen des Bundes und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Das BfN unterstützt das Bundesumweltministerium fachlich und wissenschaftlich in allen Fragen des Naturschutzes und der Landschaftspflege sowie bei der internationalen Zusammenarbeit. Zur Erfüllung seiner Aufgaben betreibt es wissenschaftliche Forschung auf diesen Gebieten und setzt verschiedene Förderprogramme um. Das BfN nimmt zudem wichtige Aufgaben beim Vollzug des internationalen Artenschutzes, des Meeresnaturschutzes, des Antarktis-Abkommens und des Gentechnikgesetzes wahr.http://www.bfn.de/BfNDeutschlandNational
NationalDeutsche Akademie der Technikwissenschaftenacatech - the GERMAN ACADEMY OF SCIENCE AND ENGINEERING - represents the interests of the German scientific and technological communities, at home and abroad. It is autonomous, independent and a non-profit organisation. As a working academy, acatech suppohttp://www.acatech.deacatechn.a.DeutschlandNational
NationalDeutsche Arachnologische GesellschaftDie Deutsche Arachnologische Gesellschaft e. V. dient dem Zusammenschluss aller deutschen Arachnologen, mit Ausnahme der Acarologen. Die DeArGe hat das Ziel, die Arachnologie zu fördern. Die heutige Ausrichtung der DeArGe ist allerdings eher im Bereich der Erforschung und Übermittlung von Informationen von Vogelspinnen zu sehen, da der weitaus größte Teil der Mitglieder sich beinahe ausschließlich mit diesen Spinnentieren beschäftigt.http://www.dearge.de/DeArGe1000Spinnentiere (Arachnida)DeutschlandInternational
NationalDeutsche Bodenkundliche GesellschaftDie Deutsche Bodenkundliche Gesellschaft (DBG) ist ein gemeinnütziger Verein im Rechtssinne, dem etwa 2.000 an der Bodenkunde Interessierte angehören. Die Aufgabe der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft ist es, die Bodenkunde und ihre Beziehungen zu Nachbar-Disziplinen zu fördern.http://www.dbges.de/DBGDeutschlandNational
NationalDeutsche Botanische GesellschaftDie Deutsche Botanische Gesellschaft (DBG) e.V. ist eine der ältesten aktiven Botanischen Gesellschaften der Welt. Sie dient ausschliesslich gemeinnützigen Zwecken. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die Aktivitäten, die Ziele, die Fachsektiohttp://www.deutsche-botanische-gesellschaft.de/DBG900PflanzenDeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für allgemeine und angewandte EntomologieIn der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie sind die in Forschung und Praxis beruflich und aus Berufung tätigen Entomologen vereinigt. Die Gesellschaft ist 1976 aus den beiden traditionsreichen Verbänden Deutsche Entomologischehttp://www.dgaae.de/DGaaE800InsektenDeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für Herpetologie und TerrarienkundeDie Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) ist eine Gesellschaft zur Förderung der Herpetologie und Terrarienkunde, die im Jahre 1964 als Nachfolgeorganisation des seit 1918 bestehenden "Salamander" gegründet wurde.http://www.dght.deDGHT7500Amphibien, ReptilienDeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für LimnologieDie DGL hat zum Ziel, die Beachtung der ökologischen Zusammenhänge in Wasserwirtschaft und Gewässerschutz durchzusetzen.http://www.dgl-ev.deDGL1100Einzeller, Pflanzen, TiereDeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für MeeresforschungDie DGM bietet einen organisatorischen Rahmen für Informations- und Meinungsaustausch zu meereskundlichen Themen.http://www.meeresforschung.de/DGM500Deutschland, EuropaNational
NationalDeutsche Gesellschaft für MykologieDie DGfM versteht sich als Interessenvertreter aller Mykologen und Pilzfreunde Deutschlands und somit aller Berufs- und Freizeitmykologen. Sie bietet sich als solcher allen mykologisch ausgerichteten Verbänden, Vereinen und Arbeitsgemeinschaften an. In ihr finden professionelle Mykologen (Wissenschaftler der Universitäten und Fachhochschulen, öffentlicher Institute und der freien Wirtschaft) sowie Freizeitforscher, Pilzfreunde, Naturschützer und Pilzzüchter Unterstützung und eine fachspezifische Vertretung.http://dgfm-ev.de/DGfM390PilzeDeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für OrthopterologieZweck der DGfO ist der wissenschaftliche Austausch von Ergebnissen auf allen Gebieten der Orthopterenforschung vor allem im deutschsprachigen Raum. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt dabei auf naturschutzrelevanten Gebieten. Dies beinhaltet vor allem die Erfassung, Auswertung und Veröffentlichung wissenschaftlicher Daten aller Forschungsrichtungen über Orthopteren (z.B. Taxonomie, Morphologie, Ökologie, Faunistik, Physiologie).http://www.dgfo-articulata.de/DGfOn.a.InsektenDeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für ParasitologieDie DGP versteht sich als Zusammenschluss aller wissenschaftlich an der Parasitologie interessierten Personen, die auf den Gebieten der Zoologie und Botanik, der Medizin, insbesondere Tropenmedizin, Mikrobiologie und Hygiene, der Veterinärmedizin, des Pflanzenschutzes und der Schädlingsbekämpfung tätig sind.http://www.dgparasitologie.de/DGP550DeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für Protozoologiehttp://www.protozoologie.de/index.htmlDGP100EinzellerDeutschlandNational
NationalDeutsche Gesellschaft für SäugetierkundeSatzungsgemäß stellt sich die Deutsche Gesellschaft für Säugetierkunde in den Dienst der Erforschung und des Schutzes von Säugetieren. Was bedeutet dies im einzelnen? Mit "Mammalian Biology" gibt die Gesellschaft ein internationales wissenschaftliches Jouhttp://www.mammalianbiology.org/DGS397SäugetiereDeutschlandNational
NationalDeutsche LandeskulturgesellschaftEine wissenschaftliche und berufsständische Organisation zum Themenfeld Entwicklung ländlicher Räume stellt sich vor: Die DLKG ist in gleichem Maße eine berufsständische Organisation für alle in den verschiedenen Bereichen der ländlichen Entwicklung tätig.http://www.dlkg.org/DLKG200DeutschlandNational
NationalDeutsche Malakozoologische GesellschaftDie Deutsche Malakozoologische Gesellschaft (DMG) ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft zur Förderung der Malakozoologie (Weichtierkunde) im deutschsprachigen Raum. Sie steht Fachwissenschaftlern und Amateuren aller Nationalitäten offen.http://www.dmg.mollusca.de/DMG250Weichtiere (Mollusca)DeutschlandNational
NationalDeutsche Meteorologische GesellschaftDie Deutsche Meteorologische Gesellschaft e.V. (DMG) stellt sich heute als vielfältige Informationsplattform und Interessen-vertretung für alle in dem inzwischen sehr breit gefächerten Feld der Meteorologie und der physikalischen Ozeanographie tätigen Wissenschaftler dar.http://www.dmg-ev.de/DMG1100DeutschlandNational
NationalDeutsche Orchideen GesellschaftDie größte und älteste Europäische Orchideen-Gesellschaft, gegründet im Jahr 1906http://www.orchidee.de/DOGn.a.PflanzenDeutschlandNational
NationalDeutsche Ornithologen GesellschaftDie Deutsche Ornithologen-Gesellschaft (DO-G) ist eine der ältesten wissenschaftlichen Vereinigungen der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1850 sieht sie ihre Aufgabe darin, die Vogelkunde nach allen Richtungen zu fördern. Sie strebt dieses Ziel an durch:http://www.do-g.de/DO-G2000VögelDeutschlandNational
NationalDeutsche Phytomedizinische GesellschaftWillkommen auf den Internetseiten der Deutschen Phytomedizinischen Gesellschaft e.V. (DPG). Das DPG Web ist das Online-Forum der DPG und ihrer Mitglieder. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über die Gesellschaft, deren Arbeit und Aktivitäten.http://dpg.phytomedizin.orgDPGn.a.PflanzenDeutschlandNational
NationalDeutsche Zoologische GesellschaftDie DZG vertritt die zoologischen Wissenschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gesellschaft fördert sowohl die Forschung und Spezialisierung in ihr zugehörigen Teildisziplinen als auch die Zoologie als moderne, multidiszhttp://www.dzg-ev.deDZGn.a.TiereDeutschlandNational
NationalDeutschsprachige Mykologische Gesellschaft e. V.Die Deutschsprachige Mykologische Gesellschaft ist ein als gemeinnützig anerkannter eingetragener Verein. Sitz des Vereins ist Essen. Der Gesellschaft gehören zur Zeit etwa 470 Mitglieder an. Schreiben an die Gesellschaft sind je nach Fragestellung an das zuständige Vorstandsmitglied zu richten, in Zweifelsfällen an den Vorsitzenden.http://www.dmykg.de/DMykG470PilzeDeutschlandInternational
NationalEntomofaunistische GesellschaftDie 1991 gegründete "Entomofaunistische Gesellschaft e. V. " (EFG) ist eine gemeinnützige Vereinigung sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit an der Entomologie interessierter Bürger.Sie fördert die Erforschung entomologischer Probleme und das Wissenhttp://www.entomofaunistische-gesellschaft.de/EFG270InsektenDeutschlandNational
NationalEntomologen-Vereinigung Sachsen Anhalt e. V.http://www.evsa.de/EVSA67InsektenSachsen-AnhaltRegional
NationalEntomologische Gesellschaft ORION BerlinDie Vereinsmitglieder des "ORION" beschäftigen sich mit der Beobachtung von Insekten im Freiland, insbesondere in Berlin und Brandenburg, aber auch in ganz Europa und Übersee der Faunistik mit wissenschaftlicher Zielsetzung der Insektenzucht dem Erfahrungsaustausch zwischen Fachleuten und Amateurenhttp://www.orion-berlin.de/index.htmORION50InsektenBerlin, BrandenburgRegional
NationalEthologische Gesellschaft e.V.Die Ethologische Gesellschaft e.V. wurde am 10. Oktober 1978 in Basel (Schweiz) gegründet. Ihr Ziel besteht in der Förderung der verhaltensbiologischen Wissenschaft in Forschung und Lehre.http://www.ethol-ges.org/EthoGes400Deutschland, Österreich, SchweizInternational
EuropaEuropean Ecological FederationThe European Ecological Federation enables cooperation between European ecological societies in order to promote the science of ecology in Europe.http://www.europeanecology.org/EEFEuropaRegional
EuropaEuropean Federation of BiotechnologyThe European Federation of Biotechnology is the non-profit association of all national and cross-national Learned Societies, Universities, Institutes, Companies and Individuals interested in the promotion of Biotechnology throughout Europe and beyond.Vishttp://www.efb-central.org/index.phpEFBRegional
InternationalEuropean Journal Of TaxonomyEJT is an international, fully electronic, Open Access journal in descriptive taxonomy, covering subjects in zoology, entomology, botany, and palaeontology. EJT-papers must be original and of high scientific (content) and technical (language, art work,..) standard. Manuscripts that are clearly substandard in either of these categories will not be sent out for review. EJT is carried by a consortium of (European) natural history institutes, but its scope is global. Both authorship and geographical region of study need not be European. Authors are, however, invited to involve European natural history collections by consulting extant material, or by depositing (type-) material related to the published paper in the collection of a European Natural History Institute. EJT is published and funded by a consortium of (European) natural history museums, consequently, publishing in and access to EJT is free: neither authors, nor readers have to pay fees or subscriptions. Coordinating institutional resources into a single publishing platform contributes to excellence, prevents repetition, and increases efficiency in the dissemination of taxonomic data, while providing a secure long-term platform at minimal cost. EJT aims to be a high standard, fully free taxonomic journal that offers all the modern interactive web-based facilities of a high-level, high impact journal. Printed versions of EJT papers are stored in the institutions making up the consortium and distributed to some major natural history museums and institutions to comply with the rules of the different nomenclatural codes.http://www.europeanjournaloftaxonomy.eu/index.php/ejt/indexEJTEuropaGlobal
EuropaEuropean Network of Heads of Nature Conservation AgenciesThe Heads of European Nature Conservation Agencies have established a network (“ENCA-Network”) to strengthen nature conservation in Europe by enhancing cooperation between its membershttp://encanet.eu/home/ENCAEuropaInternational
EuropaEuropean Society for Soil ConservationThe European Society for Soil Conservation was founded on 4th November 1988 to promote soundly based policies of soil conservation in its broadest sense throughout the countries of Europe.The ESSC pursues its aims by:* supporting research on soil degradhttp://www.essc.sk/ESSCInternational
InternationalEuropean, Middle Eastern and African Society for Biopreservation and BiobankingESBB’s mission is to advance the field of biobanking in support of research relating to healthcare, agriculture and the environment.http://www.esbb.orgESBBInternational
NationalFachsektion Didaktik der Biologiehttp://www.didaktik-biologie.de/FDdBn.a.Deutschland
NationalFaunistische Landes ArbeitsGemeinschaft HessenDie FLAGH (Faunistische LandesArbeitsGemeinschaft Hessen) ist ein Zusammenschluß von faunistischen Arbeitsgemeinschaften in Hessen. In diesen sind ehrenamtliche Faunisten tätig. Sie stehen in enger Verbindung zu Faunisten in Behörden, Planungsbüros und an Universitäten und Forschungseinrichtungen. Zentrales Ziel der FLAGH ist die biologisch-ökologische Landeserforschung (Biodiversitätsforschung).http://www.flagh.de/FLAGHAmphibien, Hautflügler (Hymenoptera), Käfer (Coleoptera), Reptilien, Zweiflügler (Diptera), Säugetiere, Schmetterlinge (Lepidoptera), Libellen (Odonata), Spinnentiere (Arachnida), Insekten, Weichtiere (Mollusca), TiereHessenRegional
NationalFriedrich Held Gesellschaft zur Förderung der wissenschaftlichen WeichtierkundeDie Friedrich Held Gesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, malakologische Forschung zu unterstützen und Fachtagungen zu organisieren. Die FHG hat ihren Sitz in der Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologihttp://www.zsm.mwn.de/external/fhg/FHGn.a.Weichtiere (Mollusca)International
NationalGemeinschaft für Coleopterologiehttp://www.coleo.de/coleoneu.htmlCOLEO31Käfer (Coleoptera)DeutschlandNational
NationalGesellschaft deutschsprachiger OdonatologenDie Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen e.V. (GdO) hat sich zum Ziel gesetzt, der Förderung des Wissens über Libellen und dem Schutz heimischer Libellen zu dienen. Sie will die Kontakte und den Erfahrungsaustausch zwischen Libellenkundlern ermöglichen und intensivieren.http://www.libellula.org/GdO620Libellen (Odonata)
EuropaGesellschaft für Angewandte Carabidologie e.V.weck des Vereins ist die Förderung der Carabidologie (Laufkäferkunde), insbesondere der angewandten, im Hinblick auf Aspekte der Faunistik und Ökologie, der Untersuchungsmethodik, des Arten- und Biotopschutzes sowie der Beobachtung und Bewertung von Umweltveränderungen.Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch regelmäßige Versammlungen und wissenschaftliche Veranstaltungen, zu denen Gäste zugelassen sind, durch Herausgabe einer Zeitschrift sowie die Durchführung oder Begleitung von Forschungsvorhaben. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.http://www.angewandte-carabidologie.de/gac/GAC195Käfer (Coleoptera)WeltInternational
NationalGesellschaft für Biologische SystematikDie Gesellschaft für Biologische Systematik ist ein gemeinnütziger Verein für alle jungen und etablierten, professionellen und in der Freizeit wissenschaftlich tätigen Systematiker, die mitarbeiten und unsere Ziele unterstützen möchten. Die GfBS, gegründet im Dezember 1997 in Berlin, setzt sich vor allem für eine Stärkung der organismischen Biologie, der Taxonomie und der phylogenetischen Systematik ein, und natürlich für den Schutz der Organismen unseres Planeten.http://www.gfbs-home.deGfBSn.a.International
NationalGesellschaft für Entwicklungsbiologie e.V.Die Gesellschaft für Entwicklungsbiologie e.V. (GfE) wurde 1975 gegründet und ist ein Zusammenschluss von entwicklungsbiologisch arbeitenden Genetikern, Molekularbiologen, Medizinern, Zoologen und Botanikern des deutschen Sprachraums.http://gfe.uni-muenster.de/GfEn.a.
NationalGesellschaft für Fleischfressende Pflanzen im Deutschsprachigen Raum G.F.P. e.V.Die Gesellschaft für fleischfressende Pflanzen, kurz G.F.P., wurde im Jahr 1984 als gemeinnütziger Verein von ca. 20 Pflanzenliebhabern gegründet. Die G.F.P. hat derzeit über 800 Mitgliedern weltweit, die sich hauptsächlich in ihrer Freizeit mit Kultur und Erhaltung fleischfressender Pflanzen und der Verbreitung des Wissens über sie befassen.http://www.carnivoren.org/gfp/index.htmGFP800Pflanzen
NationalGesellschaft für Genetikhttp://www.gfgenetik.deGfG460DeutschlandNational
NationalGesellschaft für Ichthyologiehttp://www.ichthyologie.de/GFIn.a.Fische
NationalGesellschaft für Mykologie und Lichenologiehttp://www.uni-tuebingen.de/uni/bbm/mycology/gml/gmlhome.htmGMLn.a.Flechten, PilzeInternational
NationalGesellschaft für ÖkologieThe GfÖ is an independent, nonprofit scientific organisation founded in 1970.http://www.gfoe.org/GfÖ1400Pflanzen, TiereDeutschlandRegional, National, International
NationalGesellschaft für Pflanzenzüchtung e.V.Die Gesellschaft für Pflanzenzüchtung wurde 1991 in Göttingen durch den Zusammenschluss der Arbeitsgemeinschaft Pflanzenzüchtung der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften in Westdeutschland und der entsprechenden Gesellschaft im Osten Deutschlands als gemeinsames wissenschaftliches Forum der Pflanzenzüchtung gegründet.http://www.gpz-online.de/GPZn.a.Pflanzen
NationalGesellschaft für Tropenökologiehttp://www.gtoe.de/gtoe500International
InternationalGesellschaft für Tropenökologie e.V.The Society for Tropical Ecology (formerly Gesellschaft für Tropenökologie e.V., gtö) promotes and communicates new and emerging knowledge among tropical ecologists to advance the understanding of tropical ecosystems and their protection. It is currently Europe’s largest scientific association in this field of research with about 500 members.http://gtoe.de/gtö500Deutschland, Europa, WeltRegional, National, International
NationalGesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere e.V.Die GSM – Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere e.V. – ist eine kleine, gemeinnützig anerkannte Gesellschaft, die sich für den Schutz von Walen, Delfinen, Robben und anderen Meeressäugetieren sowie deren Lebensräume einsetzt. Sie wurde 1978 in Hambhttp://www.gsm-ev.deGSMn.a.SäugetiereDeutschlandNational
NationalGesellschaft zur Erforschung der Flora Deutschlands e.V.http://www.flora-deutschlands.de/GEFDn.a.PflanzenDeutschlandNational
InternationalHerpetologists' LeagueThe Herpetologists' League, established in 1936, is an international organization of people devoted to studying the biology of amphibians and reptiles. The history of the first 50 years of the Herpetologists' League can be found in Hobart Smith's 1986 paphttp://www.inhs.uiuc.edu/cbd/HL/HL.htmlHLAmphibien, ReptilienInternational
NationalHessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e. V.http://www.hgon.de/HGONn.a.VögelHessen
InternationalHumboldt Botanical Gardens FoundationThe Humboldt Botanical Gardens Foundation was organized by a small group of people in March 1991. Their goal was to create educational botanical gardens in the region. From this small core of under ten people, the HBGF has grown to over 1,000 individual,http://www.hbgf.org/HBGFPflanzenNational
InternationalIndo-Pacific Fish Conference(s)http://www.ipfc2009asfb.com/IPFCFischeInternational
InternationalInternational Association for Plant TaxonomyThe purpose of the Association, founded at the Seventh International Botanical Congress in Stockholm on 18 July 1950, is to carry out projects of interest and concern to systematic biologists, especially those which require or profit from international cohttp://www.botanik.univie.ac.at/iapt/IAPTPflanzenInternational
InternationalInternational Association for Vegetation ScienceThe International Association for Vegetation Science (IAVS) is a worldwide union of scientists and others interested in theoretical and practical studies of vegetation: its composition and structure, history, classification, distribution, ecology, dynamichttp://www.iavs.org/IAVSPflanzenInternational
InternationalInternational Association of Lichenologistshttp://www.botany.hawaii.edu/cpsu/ial.htmIALFlechtenInternational
InternationalInternational Federation of Mammalogists (formerly IUBS Section of Mammalogy)Founded 1974, as the Section of Theriology (Mammalogy) of the International Union of Biological Sciences (IUBS). Statutes amended at 5th International Theriological Congress, Aug 1989, Rome (Italy). In 2006; transformed into the International Federation of Mammalogists, still under IUBS auspices. Aims Promote international cooperation and understanding in the science of mammalogy (theriology); to encourage collaboration in conservation of mammals, in research, in the preservation of mammal collections, in the computerization of collection data, in the exchange of students, data, and specimens, in promoting a stable and evolutionarily based nomenclature, in issuance of collecting and specimen export permits, and in any activities that promote knowledge and understanding of the Earth’s mammalian fauna. The Federation also organizes International Mammalogical Congresses (formerly ITC’s) generally at four year intervals.Founded 1974, as the Section of Theriology (Mammalogy) of the International Union of Biological Sciences (IUBS). Statutes amended at 5th International Theriological Congress, Aug 1989, Rome (Italy). In 2006; transformed into the International Federation of Mammalogists, still under IUBS auspices. Aims Promote international cooperation and understanding in the science of mammalogy (theriology); to encourage collaboration in conservation of mammals, in research, in the preservation of mammal collections, in the computerization of collection data, in the exchange of students, data, and specimens, in promoting a stable and evolutionarily based nomenclature, in issuance of collecting and specimen export permits, and in any activities that promote knowledge and understanding of the Earth’s mammalian fauna. The Federation also organizes International Mammalogical Congresses (formerly ITC’s) generally at four year intervals.IUBSSäugetiereWeltInternational
InternationalInternational Federation of Science EditorsFédération internationale des rédacteurs scientifiques. Adresse: Fédération internationale des rédacteurs scientifiques; Parco Scientifico e Tecnologico; d'Abruzzo Centro Integrazione Sistemi; 67100 L'Aquila; Italy. Tél. +39 0872 570 316. Fax: +39 0872 578 24.IFSEInternational
InternationalInternational Mycological AssociationSection for General Mycology of the International Union of Biological Societies.The International Mycological Association (IMA), founded in 1971, represents the interests of over 30,000 mycol...http://www.biologi.uio.no/org/ima/IMAPilzeInternational
InternationalInternational Mycological Association for AsiaWelcome to the IMACA websiteThe IMA Committee for Asia aims to promote the development of mycology through various activities associated with mycological education, training, research, and service in countries and regions within Asia.http://imaca1.tripod.com/imaca/IMACAPilzeInternational
InternationalInternational Organisation for Biological ControlIOBCInternational
InternationalInternational Society for Biological and Environmental RepositoriesThe primary goal of the International Society for Biological and Environmental Repositories, ISBER, is to provide information and guidance on the safe and effective management of specimen collections.http://www.isber.org/ISBERInternational
InternationalInternational Society for Environmental ProtectionThe International Society for Environmental Protection is a forum for the exchange of environmental information between environmental experts, administration, industry, research and the public. ISEP as a non-governmental organisation has long-standing co-http://www.isep.at/ISEPRegional
InternationalInternational Society for Mushroom ScienceThe International Society for Mushroom Science (ISMS) seeks to further the cultivation of edible (including medicinal) macrofungi. It is non-political and non-profit making. The objectives of ISMS are the dissemination of information on new developments ahttp://www.isms.biz/about.htmISMSPilzeInternational
InternationalInternational Society for Pest InformationISPI is a non-profit organization, registered in Darmstadt, Germany, with the aim to promote information exchange on: a) animal pests, diseases and weeds in agriculture, forestry and stores, and b) arthropods (e.g. insects) which are harmful to livestochttp://www.pestinfo.org/ISPIInternational
InternationalInternational Society for Plant PathologyWelcome to the ISPP World DirectoryThis searchable database of plant pathologists around the world is made possible through the funding and efforts of The International Society for Plant Pathology. Partial support for this directory is provided from thehttp://www.isppweb.org/ISPPPflanzenInternational
InternationalInternational Union of Biochemistry and Molecular BiologyThe Mission of the IUBMB is to foster and support the growth and advancement of biochemistry and molecular biology as the foundation from which the biomolecular sciences derive their basic ideas and techniques in the service of mankind. This it does throuhttp://www.iubmb.unibe.ch/IUBMBInternational
NationalInternationaler Entomologischer Verein e.V.Der Internationale Entomologische Verein (I.E.V.) ist ein Zusammenschluß von Entomologen aller Fachrichtungen, der sich die Aufgabe gestellt hat, die Insektenkunde in übernationalem Rahmen zu fördern. Er tritt also nicht in Konkurrenz zu anderen Gesellschhttp://entomology-iev.deIEVn.a.InsektenDeutschlandNational
NationalJunge SystematikerDie AG Junge Systematiker, kurz JuSys, ist eine selbstorganisierte Gruppe unter der Schirmherrschaft der Gesellschaft für Biologische Systematik (GfBS). Die Mitglieder sind interessierte und aktive junge Systematiker, Taxonomen oder Organismiker, die noch am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karriere stehen.http://www.jusys.gfbs-home.de/JuSysMikroorganismen, Pflanzen, Pilze, Protisten, TiereDeutschlandNational
EuropaKoninklijk Instituut voor de Tropenhttp://www.kit.nl/KITNational
NationalMünchner Entomologische GesellschaftMünchner Entomologische Gesellschaft, e.V., München.http://www.zsm.mwn.de/meg/MEG500InsektenDeutschlandNational
NationalNaturwissenschaftlicher Verein für Bielefeld und Umgegend e.V.Heute ist der Naturwissenschaftliche Verein für Bielefeld und Umgegend e.V. einer der größten und aktivsten naturforschenden Vereinigungen in Deutschlandhttp://www.nwv-bielefeld.de/NNVM600
EuropaNetwork of Biological Systematics (NOBIS) Austriahttp://www.nobis-austria.at/NOBIS
NationalNordrhein-Westfälische Ornithologengesellschaft e. V. (NWO)http://www.nw-ornithologen.de/NWOn.a.VögelNordrhein-Westfalen
NationalNordrhein-Westfälische Ornithologengesellschaft e.V.http://www.nw-ornithologen.de/NWOVögelNordrhein-WestfalenRegional
EuropaNorsk Plantepatologisk Foreninghttp://www.planteforsk.noNPPFPflanzenNational
InternationalNorth American Benthological SocietyThe North American Benthological Society (NABS) is an international scientific organization whose purpose is to promote better understanding of the biotic communities of lake and stream bottoms and their role in aquatic ecosystems, by providing media andhttp://www.benthos.orgNABSInternational
InternationalOrganization of Tropical American Nematologistshttp://onta.ifas.ufl.edu/ONTAFadenwürmer (Nematoda)International
NationalOrnithologische Gesellschaft Baden-Württemberg e. V.Die OGBW will auf der Grundlage und in Fortsetzung der bisherigen ornithologischen, naturschützerischen und naturpolitischen Arbeit in Baden-Württemberg mit eigenen Untersuchungen nach wissenschaftlichen Methoden zur Erforschung der Vogelwelt Baden-Württembergs und zu einem umfassenden Schutz ihrer Lebensräume beitragenhttp://www.ogbw.de/index.htmlOGBW79VögelBaden-Württemberg
EuropaÖsterreichische Entomologische Gesellschafthttp://www.biologiezentrum.at/oeg/ÖEGInsektenNational
NationalRheinisch-Odenwälder Vereins für Insektenkunde2012 aufgelöst - Aktivitäten werden im Arbeitskreis Entomologie der POLLICHIA weiter geführt.http://www.rhovi.de/RHOVIInsektenBaden-Württemberg, Hessen, Rheinland-PfalzRegional
EuropaRoyal Geographical Societyhttp://www.rgs.org/HomePage.htmRGSNational
EuropaRoyal Horticultural Societyhttp://www.rhs.org.ukRHSPflanzenNational
EuropaRoyal Society for the Protection of BirdsSince its founding in 1889, the RSPB has grown into Europe's largest wildlife conservation charity, with more than a million members. It has offices across the UK and while its original campaign, to end the plumage trade, was successful, it has widened ithttp://www.rspb.org.uk/RSPBVögelNational
InternationalRussian Academy of Scienceshttp://www.pran.ru/eng/RANNational
EuropaSchweizerische Entomologische GesellschaftDie Schweizerische Entomologische Gesellschaft (SEG) wurde 1858 mit dem Ziel gegründet, die einheimische Insekten-Fauna zu erforschen, die Kenntnisse in anderen entomologischen Disziplinen zu erweitern sowie den Kontakt unter den Mitgliedern zu fördern. Dhttp://seg.scnatweb.ch/SEGInsektenNational
EuropaSociedad Entomológica AragonesaLa Sociedad Entomológica Aragonesa (SEA) es una asociación cultural, sin ánimo de lucro, dedicada al estudio de los artrópodos en general y a la realización de todo tipo de actividades tendentes al aumento y difusión de los conocimientos entomológicos.http://entomologia.rediris.es/seaSEAInsektenNational
InternationalSociedad Entomológica ArgentinaLa Sociedad Entomológica Argentina, es una de las sociedades científicas más antiguas de nuestro país, creada en 1925. La SEA promueve actividades relacionadas con el conocimiento e investigación de los Insectos y Arácnidos en sus diferentes aspectos: sishttp://www.sea.org.ar/SEAInsektenNational
InternationalSociedad Mexicana de Fitopatologíahttp://www.sociedad.cjb.net/SMFPflanzenInternational
EuropaSocietà Italiana di Patologia Vegetalehttp://www.agr.unipi.it/sipavSIPAVPflanzenInternational
EuropaSocietas Europaea LepidopterologicaThe European Society for the study of moths and butterflies and for the conservation of these insects and their natural habitats.The Societas Europaea Lepidopterologica was founded in 1976 with the aims of promoting collaboration among the lepidopteristshttp://www.soceurlep.org/SELSchmetterlinge (Lepidoptera)International
EuropaSociété de Physique et d'Histoire Naturelle de Genèvehttp://www.unige.ch/sphn/SPNHPflanzen, TiereNational
InternationalSociety for Conservation BiologyThe Society for Conservation Biology (SCB) is an international professional organization dedicated to promoting the scientific study of the phenomena that affect the maintenance, loss, and restoration of biological diversity.http://www.conbio.org/SCBPflanzen, TiereInternational
InternationalSociety for International Developmenthttp://www.sidint.net/SIDInternational
EuropaSociety for the Management of European Biodiversity DataThe Society for the Management of Electronic Biodiversity Data (SMEBD) is a professional society of scientists, authors of biodiversity databases that are published on the internet, through collaborative initiatives such as Euro+Med Plantbase, FADA, Fauna Europaea, ERMS and WoRMS. Membership is free and open to all contributors to these initiatives.http://www.smebd.eu/SMEBDPflanzen, TiereEuropaRegional, International
InternationalSociety for the Preservation of Natural History CollectionsObjectives and Activities: (1) to provide for and maintain an international association of persons who study and care for natural history collections. SPNHC also provides a bridge between natural history collection managers and relevant technical, professional and both governmental and non-governmental organizations. (2) to encourage research on the essential requirements for preserving, storing, studying, and displaying natural history collections. SPNHC recognizes and awards contributions to the understanding of natural history collection management and preservation. (3) to publish a professional journal, Collection Forum, and encourage the dissemination of information about natural history collections. SPNHC publishes natural history collection related technical materials, including Collection Forum, bi-annual newsletters, technical leaflets, best-practice guides and several monographs. (4) to hold annual meetings and sponsor symposia and workshops to foster the exchange of ideas and information. The 19th Annual Meeting and Workshop will be held in May 2004, at New York, USA.http://www.spnhc.org/SPNHCInternational
InternationalSociety for the Study of Amphibians and ReptilesSSAR, a not-for-profit organization established to advance research, conservation, and education concerning amphibians and reptiles, was founded in 1958. It is the largest international herpetological society, and is recognized worldwide for having the mohttp://www.ssarherps.org/SSARAmphibien, ReptilienInternational
InternationalSociety of Nematologistshttp://www.nematologists.org/SONFadenwürmer (Nematoda)International
EuropaSocità Italiana Genetica Agrariahttp:///www.siga.unina.itSIGANational
InternationalThe African Arachnological SocietyThe AFRICAN ARACHNOLOGICAL SOCIETY (AFRAS) is a scientific society devoted to the study of spiders, scorpions and other arachnids in Africa. It was initiated in 1986 in Pretoria and was first called "The Research Group for the Study of African Arachnida".http://afras.ufs.ac.za/AFRASSpinnentiere (Arachnida)Regional
InternationalThe American Ornithologists' UnionFounded in 1883, the American Ornithologists' Union is one of the oldest and largest organizations in the world devoted to the scientific study of birds. Although the AOU primarily is a professional organization, its membership of about 3,000 includes manhttp://www.aou.org/AOUVögelInternational
InternationalThe American Phytopathological SocietyThe APS will be a diverse global community of scientists that: provides credible and beneficial information related to plant health; advocates and participates in the exchange of knowledge with the public, policy makers, and the larger scientific communithttp://www.apsnet.orgAPSPflanzenNational
InternationalThe Australasian Plant Pathological SocietyThe Australasian Plant Pathology Society is dedicated to the advancement and dissemination of knowledge of plant pathology and its practice in Australasia. Australasia is interpreted in the broadest sense to include not only Australia, New Zealand and Pahttp://www.australasianplantpathologysociety.org.auAPPSPflanzenRegional
InternationalThe East African Wildlife SocietyFounded in 1961, after 5 years of operating as the Kenya Wild Life Society, the East African Wild Life Society has been at the forefront of active conservation in the region. With members from both the East African region and other countries around the wohttp://www.eawildlife.org/EAWLSTiereRegional
InternationalThe Ecological Society of AmericaThe Ecological Society of America (ESA) is a non-partisan, nonprofit organization of scientists founded in 1915 to: promote ecological science by improving communication among ecologists; raise the public's level of awareness of the importance of ecologhttp://www.esa.org/ESAPflanzen, TiereNational
InternationalThe Society for Molecular Biology and EvolutionThe Society for Molecular Biology and Evolution is an international organization whose goals are to provide facilities for association and communication among molecular evolutionists and to further the goals of molecular evolution, as well as its practitihttp://www.smbe.org/SMBEInternational
InternationalThe Society for the Study of EvolutionThe objectives of the Society for the Study of Evolution are the promotion of the study of organic evolution and the integration of the various fields of science concerned with evolution.http://www.evolutionsociety.org/SSEInternational
InternationalThe Society of Systematic BiologistsThe objective of the Society of Systematic Biologists is the advancement of the science of systematic biology in all its aspects of theory, principles, methodology, and practice, for both living and fossil organisms, with emphasis on areas of common interhttp://systbio.org/SSBPflanzen, TiereInternational
NationalThüringer Entomologenverband e. V.http://www.thueringer-entomologenverband.de/TEV264InsektenThüringen
NationalThüringische Botanische Gesellschaft e.V.Die Thüringische Botanische Gesellschaft ist eine wissenschaftliche Vereinigung, die beruflich und in ihrer Freizeit tätige Botaniker sowie botanisch Interessierte zusammenbringt. Sie stellt sich die Aufgabe der wissenschaftlichen Erforschung und Erfassung der Pflanzenwelt Thüringens und seiner Nachbargebiete.http://www2.uni-jena.de/biologie/spezbot/tbg/tbg.htmlTBGn.a.Pflanzen
NationalVerband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in DeutschlandDer Verband wird getragen durch die beiden Säulen „Bildung“ und „Forschung“. „Bildung“ repräsentieren – entsprechend der Kulturhoheit der Länder – die Landesverbände des VBIO. Im VBIO haben sich 35 biowissenschaftliche Fachgesellschaften zusammengeschlossen. Sie vertreten das gesamte Spektrum der Biowissenschaften und repräsentieren über 30.000 Einzelmitglieder.http://www.vbio.deVBIO5300DeutschlandNational
NationalVereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie e. V.In der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM) sind etwa 3000 mikrobiologisch orientierte WissenschaftlerInnen zusammengeschlossen. Die VAAM fördert den wissenschaftlichen Informationsaustausch und die Zusammenarbeit ihrer Mitglieder, mit dem Ziel, Forschungsergebnisse der Mikrobiologie zum Wohl der Gesellschaft und der Umwelt umzusetzen.http://www.vaam.de/VAAM3000Mikroorganismen
NationalVereinigung für Angewandte Botanik e.V.Sie unterstützt und fördert alle wissenschaftlichen Bestrebungen auf dem Gebiet der Angewandten Botanik und sichert so die Verbindung zwischen Grundlagenwissenschaften und praxisorientierten Bereichen der Botanik (Land- und Forstwirtschaft, Obst- und Gartenbau, Landschaftspflege, Umweltschutz).http://www.angewandtebotanik.de/VABn.a.Pflanzen
InternationalWildlife Conservation Society of TanzaniaThe Wildlife Conservation Society of Tanzania's mission is to work towards the conservation of the flora, fauna, and environment of Tanzania for the benefit of mankind. The Society was founded in 1988 and is Tanzania's only national conservation organizathttp://www.wcstarusha.org/WCSTTiereNational
InternationalWorld Federation of Parasitologistshttp://www.wfpnet.org/tab_home.phpWFPInternational
InternationalZoological Society WallaceaResearch on the South East Asian fauna has a long tradition that is still continued today by a large number of amateur as well as professional zoologists. However, much of this research is of only limited impact because it is carried out in isolation, nothttp://www.zsm.mwn.de/zsw/index.htmZSWTiereInternational
NationalZoologische Gesellschaft FrankfurtDie Zoologische Gesellschaft Frankfurt von 1858 e.V. (ZGF) ist eine international agierende Naturschutzorganisation mit Sitz in Frankfurt. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in Ostafrika, zurückgehend auf die Aktivitäten von Professor Dr. Bernhard Grzimek, demhttp://www.zgf.deZGF3700TiereDeutschlandInternational
NationalZoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V.Ziel der Gesellschaft ist in erster Linie die Erhaltung wenig bekannter, bedrohter Arten und der Schutz ihrer Lebensräume.http://www.zgap.de/zgap-ziele.htmlZGAP968Tiere